Geld et Nelt

Geld et Nelt .. tja .. wie beschreibt man die Jungs bzw. deren Musik am besten: Pfälzer Mundart mit anarchistischen Folklore-Einflüssen auf den Punk gebracht? Oder einfach nur: Was wärds dann sei? Egal .. mit Schorle in der Hand und Titeln wie „Schäänes Mädsche“ und „Faheirad“ bringen Sie nicht nur bei uns auf Weinfesten die Massen zum Tanzen und Lachen. Sie punk(t)en auch im Saarland, in diversen Großstädten wie z.B. in ihrer Wahlheimatstadt Berlin.

Wer mehr wissen will, schaut hier nach: Webscheisse funn Geld et Nelt

Copyright-Information: Das verwendete Artikelbild stammt von Flo.Cr

DIE PFALZ DURCH DIE LINSE BETRACHTET.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.