Alla hopp

Alla hopp

Weil die meischde määnen, sie deten uns nit verschdehe, will ich hier mol mit emme Pälzer Wärderbuuch afange, vielleichd klappd des dann ach mol mit dere indanadsionale Verschdändichung .. alla, los gehds:

alla hopp – also gut

In de Palz reechd mer sich nit gern uff. Desweeche geht ä Diskussioon meischdens mit dem Satz „alla hopp“ zu end.

DIE PFALZ DURCH DIE LINSE BETRACHTET.

There are 8 comments for this article
  1. Heri at 21:48

    Hopp – e paar gehen noch:

    Gliggerlich: = kleine Glasmurmeln

    Dunnerkeidel = eine schneidige, mutige Person

    Schdrohbouse = Strohballen

    dabbich = ungeschickt

    dunkelsbrieh = Herzpfeffer

    Seggel = listige Person

    Gritzich = Schälabfall von Kartoffeln, Karotten o.ä.

    Grumbeerschdambes = gestampfte, weichgekochte Kartoffeln mit etwas Karotten, dazu meist Hackfleischsosse

    to be continued……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.