Hawwedambnudle

Hawwedambnudle

Hawwedambnudle – Dampfnudeln

Ein pfälzischer Genuss der Extraklasse ist die sogenannte Hawwedambnudle, in anderen Gegenden Deutschlands auch als Dampfnudel bekannt. Dampfnudeln bestehen aus Hefeteig und werden in einem Topf mit Deckel gleichzeitig gebraten und gedämpft. So entsteht ein knuspriger Boden und gleichzeitig eine weiche Oberfläche. Die pfälzische Variante der Dampfnudel ist gänzlich ohne Füllung. Angereichert mit einer deftigen Weinsauce, gereichen Dampfnudeln zu einem kulinarischen Hochgenuss.

Weiterführende Links:

DIE PFALZ DURCH DIE LINSE BETRACHTET.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.