Vulkansee in der Südpfalz

Vulkansee in der Südpfalz

In Folge der Diskussion um die Drehorte des Tatorts „Der Wald steht schwarz und schweiget“ und der damit verbundenen Hoffnung, doch noch einen schönen See im Pfälzerwald zu finden, habe ich mit Google Earth einen virtuellen Rundflug über den Pfälzerwald gemacht. Und siehe da .. sieht ziemlich vielversprechend aus, oder?

Diese beiden Seen sind mit Wasser gefüllte Vulkankrater beim Pechsteinkopf am Haardt-Rand bei Forst an der Weinstraße. Auch wenn diese beiden Vulkanseen keine Badeseen sind, so sollte sich ein Ausflug dorthin dennoch lohnen.

Quelle des Artikelbildes ist Google Earth / Google Maps

DIE PFALZ DURCH DIE LINSE BETRACHTET.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.