Wilde Pfalz

Wilde Pfalz

Update vom 30.05.2012: ARTE+7 hält die Videos leider nur sieben Tage lang online zur Verfügung. Allerdings kommt die Dokumentation ab Oktober 2012 als DVD in den Handel ..

Im Südwesten Deutschlands, unweit der französischen Grenze, liegt der Pfälzerwald. Farbenprächtige Buntsandsteinfelsen sowie unzählige Burgen und Ruinen überragen die duftenden Kiefernwälder. Der Trifels mit seiner erhabenen Reichsburg ist die bekannteste Felsenburg. Wildkatze und Luchs schleichen durchs Unterholz, Rothirsche mit prächtigem Geweih und korsische Mufflons mit schneckenförmigem Gehörn stolzieren im größten zusammenhängenden Waldgebiet Deutschlands umher. An der Grenze zu Frankreich im Dahner Felsenland ragt das Wahrzeichen des Pfälzerwaldes über die Baumwipfel: der Teufelstisch, die bekannteste Felsformation des Naturparks Pfälzerwald. (…)

Gestern strahlte ARTE im Rahmen der Dokumentarfilm-Reihe „Wildes Deutschland“ den Teil über den Pfälzerwald aus. Wer die Sendung verpasst hat, kann diese noch für ein paar Tage auf dem Video-Portal ARTE+7 anschauen.

Bildnachweis: © James Thew – Fotolia.com

DIE PFALZ DURCH DIE LINSE BETRACHTET.

There are 3 comments for this article
  1. Pingback: Wildes Deutschland – Der Pfälzer Wald : Pfalzlinse – Pfalz Bilder – Pfalz Blog
  2. Pingback: Wildes Deutschland – Der Pfälzerwald : Pfalzlinse – Pfalz Bilder – Pfalz Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.